Kapitel 2 T2

Teil 2 – Die richtige Ausrüstung

Machen Sie sich keine Illusionen, wenn Sie mit einer Ixus60 in den Urlaub fahren, dass Sie auch nur eines ihrer mitgebrachten Fotos bei einer Microstock-Agentur unterbringen können. Es sei denn ihr Urlaubsziel ist so einzigartig, dass dort vorher noch nie jemand gewesen ist, bzw. Sie gerade diesen Vulkanausbruch fotografiert haben, den in dem Augenblick keiner fotografieren konnte oder vielleicht den Yeti aufs Bild bekommen haben…

Ich selbst habe Bildmaterial mit einer Amateurvideocam an RTL verkauft, weil ich zufällig den sichtlich angesäuselten Diego Armando Maradona samt seinem Freund Lothar Matthäus beim Karneval in Rio getroffen hatte. Allerdings sind diese Bilder eher etwas fürs VIP-Boulevard, dort sind Sie bei „RTL exklusiv“ auch ausgestrahlt worden. Mit meiner Ixus 50 hatte ich in Rio aber auch ein großartiges Foto geschossen, weniger geeignet für Stockagenturen.

Wussten Sie, dass sich auch die Ixus –und Powershot-Modelle von Canon mithilfe eines CHDK Development Kits genannten Software „dazu überreden“ lassen in RAW aufzuzeichnen?

Was Sie wirklich brauchen

Hardware

Sparen Sie nicht an der DSLR-Kamera. Auch wenn Sie kein Krösus sind, ergeben sich doch mit höherwertigen Profi-Kameras diese Vorteile:

EOS 60D w EF-S 18-135mm FRT LCD OPEN.jpgDie nagelneue Canon EOS 60D mit dreh- und schwenkbaren LC-Display © Canon Presse

Bedenken Sie, dass Sie im Laufe der Zeit, ein Vielfaches des Bodypreises für gute Objektive ausgeben werden. Ich selbst Besitze eine EOS 5D MK II und ein 550D als Backup-Kamera (Ersatzkamera, falls beim Shooting die Hauptkamera mal ausfällt). Mit beiden Kameras bin ich sehr zufrieden, obwohl es auch hier für Verbesserungen noch Luft nach oben gibt.

Welche Objektive Sie benötigen, hängt natürlich von ihrer Präferenz ab. Für die Peoplefotografie benötigen Sie ein gutes Portraitobjektiv (80-100mm) während

Sie für die Sport- und Naturfotografie eher ein Teleobjektiv (300/400/600mm) benötigen.

Ich verweise deshalb hier auf den Objektivberater auf Traumflieger http://www.traumflieger.de/objektivberater/index.php bzw. auf meine Ausrüstungsseite von Amazon (smartpix-dslr-store), auf der Sie meine ganze Ausrüstung nachempfinden, einsehen und nachbestellen können.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.